Workshop

„Hilfe zur Selbsthilfe am Pferd“

Die Situation kennt jeder…Meinem Pferd geht es nicht gut.

Was kann ich selber tun, um Beschwerden zu lindern und gegebenenfalls die Zeit, bis der Tierarzt kommt, positiv zu überbrücken... Wer hat sich diese Fragen nicht schon selber gestellt und möchte Antworten? Wer schaut gerne mal über den Tellerrand der Schulmedizin?

Folgendes wirst du u.a. in diesem Workshop lernen:

  • Kleine Anatomiekunde
  • Was ist Energie?
  • Wie fühlt ich sie bei meinem Tier an, bzw. wie kann ich als Tierbesitzer unterstützend mit ihr arbeiten?
  • Was sind Meridiane?
  • Wo sitzen diese Energiebahnen?
  • Wie unterstütze ich energetisch das Immunsystem?
  • Wie spüre ich in mein Pferd hinein?
  • Was ist energetisches Putzen?
  • Wie bewegt sich mein Pferd vor und nach dem energetischen Putzen?

Wenn du dein Pferd zum Workshop mitbringst, gibt es anschließend noch eine APM Behandlung (AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel):

Preis: mit Pferd APM 145,- €, ohne Pferd APM 115,- €
incl. Skript, Getränke, Snacks.

Teilnehmer mind. 3 und max. 10 Personen

Anmeldeschluss: 14 Tage vor dem Workshop.

Zahlungen
Bei der Anmeldung 50% und die Restzahlung bis 10 Tage vor dem Seminartermin

Bei Stornierungen
... bis zu 3 Tagen vor Beginn wird die Gebühr zu 50 % in Rechnung gestellt
... von weniger als 24 Stunden wird die Gebühr komplett in Rechnung gestellt.

Copyright 2018 Annette Sieben | Impressum | Datenschutz | Kontakt: apm-sieben@arcor.de